Mo. und Do. 8:30–17:30 Uhr | Di. 8:30–15:30 Uhr | Mi. und Fr. 8:30–12:00 Uhr

Kurzbiographie

Werdegang:

  • Abschluss des Medizinstudiums an der Humboldt-Universität zu Berlin 1979

  • Promotion mit Summa cum laude an der Humboldt-Universität 1983

  • Habilitation an der Humboldt-Universität
 1986 (33-jährig)

  • Ehrenprofessur für Chemie der Universität Keele in England 1997

  • Professur für Dermatologie an der Humboldt-Universität 1998

  • Ehrenprofessur für Medizin der Universität Valparaíso in Chile 2000

Prof. Dr. Böhm wurde aufgenommen in:

  • Marquis Who’s Who in the World, New York (seit 1995)
  • Marquis Who’s Who in American Education, New York
  • Marquis Who’s Who in Finance and Industry, New York
  • Marquis Who’s Who in Medicine, USA (New York)
  • American Biographical Institute (ABI), USA (North Carolina)
  • EU Who is Who, England (London)
  • Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender, Deutschland (München)

© 2018 Prof. Dr. med. Prof. h. c. mult. Fritz Böhm.